Abwasserpumpwerk fertiggestellt

17.12.2020

Baumaßnahmen im Kreuzungsbereich "Am Bahndamm/Zur Spreewaldklinik" abgeschlossen

In der Zeit vom 23.11.2020 bis zum 04.12.2020 führte der TAZ Burg (Spreewald) eine umfassende Sanierung des Abwasserpumpwerkes in Höhe der Straßenkreuzung "Am Bahndamm/ Zur Spreewaldklinik" in Burg (Spreewald) durch.

In den letzten Jahren kam es häufig zu Verstopfungen im o. g. Pumpwerk und dem sogenannten Hauptsammler (welcher in der Straße „Am Bahndamm“ liegt). Darunter versteht man den größten Kanal einer Abwasseranlage, der die Abwässer, die ihm aus den kleineren Nebensammlern zufließen, aufnimmt ("sammelt") und zur Kläranlage führt. Nach einer Kamerabefahrung konnte u. a. eine nicht fachgerecht verlegte Abwasserleitung als Ursache für die Verstopfungen festgestellt werden. Im Zuge der Sanierung des Abwasserpumpwerkes wurde die Abwasserleitung zwischen dem Pumpwerk und dem Hauptsammler vollständig ausgebaut und durch eine neue, fachgerecht verlegte Abwasserleitung ersetzt. Gleichzeitig wurden alle Ein- und Anbauteile (Schieber, Pumpen etc.) des Abwasserpumpwerkes erneuert.

Die Bauzeit betrug insgesamt 12 Tage und ging mit einer Vollsperrung im Kreuzungsbereich "Am Bahndamm/ Zur Spreewaldklinik" einher. Der TAZ Burg (Spreewald) dankt allen Einwohnern und Gewerbetreibenden für ihr entgegengebrachtes Verständnis. Am 04.12.2020 konnte die Baumaßnahme erfolgreich beendet werden.

Zurück zu: Presseinformationen