Kanäle werden gespült

02.11.2017

Kanalreinigung in Burg (Spreewald) vom 13. bis 17. November 2017

Sehr geehrte(r) Bewohner(in) der Gemeinde BURG (Spreewald),

vom 13. bis 17. November 2017 in der Zeit von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr führt die OEWA Wasser und Abwasser GmbH im Auftrag des TAZ Trink- und Abwasserzweckverband Burg (Spreewald) Spülarbeiten an der Abwasserkanalisation in folgenden Straßen durch:

Leineweberweg, Hauptstraße, Werbener Weg, Siedlungsstraße, Jugendherbergsweg, Mina-Witkojc-Straße

Die Reinigung der Abwasserkanäle und der Pumpschächte wird durch Hochdruckspülung erfolgen. Die Arbeiten werden nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik ausgeführt.

Trotz hoher Sorgfalt kann es hierbei vereinzelt zu Druckdifferenzen im Kanalsystem kommen, die sich in ungünstigen Fällen bei nicht funktionierender Hausentlüftung im Sanitärbereich Ihrer Haushalte dahingehend auswirken, dass die in den Geruchsverschlüssen (Traps, Syphon oder Knie Ihres Waschbeckens oder Toilette) befindliche Wassermenge ausgeblasen wird.

Gleichzeitig bitten wir die Funktionstüchtigkeit der eingebauten Rückstausicherung im
privaten Abwasser-Hausanschluss zu überprüfen.

Bei Rückfragen zu den durchzuführenden Spülmaßnahmen und sofern Probleme und/oder Störungen im privaten Bereich Ihres Abwasseranschlusses auftreten sollten, wenden Sie sich bitte an die OEWA Wasser und Abwasser GmbH unter der Telefonnummer 035603 - 189080.

 

 

Zurück zu: Presseinformationen