Umweltgerecht behandelt

Die öffentliche Abwasserentsorgung umfasst die Ableitung und umweltgerechte Behandlung des Abwassers. Dafür ist der TAZ zuständig. Im Verbandsgebiet des TAZ gibt es ein Trennsystem. Das bedeutet, über die Kanäle fließt ausschließlich das in Haushalten und Betrieben anfallende Schmutzwasser. Für die Ableitung des Niederschlagswassers sind die Grundstückseigentümer beziehungsweise die Gemeinden selbst verantwortlich. Es darf nicht in die zentrale Kanalisation eingeleitet werden.

Allgemeines Schema der Abwasserreinigung in der Kläranlage